lehrinhalte

Das modular aufgebaute Studium ermöglicht den Studierenden, Grundlagen zu einer hohen kreativen und gestalterischen 
Kompetenz zu erlangen und vermittelt alle Voraussetzungen für eine fundierte und innovative Ausbildung in Theorie 
und Praxis.

Dokumentiert werden die erlernten Fähigkeiten in individuell erarbeiteten und kontinuierlich verbesserten 
Portfolios der Studierenden. Denn ein hoher Anspruch an die Mappe und Arbeitsproben erleichtert den Einstieg ins Berufsleben. Pro Modul werden Leistungsnachweise erbracht und Seminararbeiten abgegeben.

Drei Säulen bilden die Grundlage dieses innovative Ausbildung. Dabei wird eine enge Verknüpfung aller drei Module und damit die Verbindung aller Disziplinen und Methoden gefördert.

modul 01
modul 02
modul 03
KREATIVITÄT DARSTELLUNG GESELLSCHAFTLICHE
KONZEPTION GESTALTUNG EINBINDUNG
IDEEN TECHNIK + SOFTWARE UND THEORIE