Designstudentin macht Klappbuch mit Tierskeletten

Klappbuch Chamäleon DesignIm ersten Semester hatten wir die Aufgabe ein Klappbuch zu erstellen. Hierbei wird das Buch an ein bis zwei Stellen geschnitten, sodass man es mit einem weiteren Bild kombinieren kann.

 

 

 

 

 

Nachdem jeder von und über einige Wochen 20-25 Ideen gesammelt hatte, ging es ans aussuchen. Ich entschied mich für Tierskelette.

Nach langem Suchen fand ich jemanden, der Tierskelette selbst zusammenbaut. Also kontaktierte ich ihn und durfte schlussendlich Fotos von seinen Skeletten machen. Darunter waren ein Opossum, eine Klapperschlange, ein Nasenbär etc.

Making-off Klappbuch Designstudium