Die digitale ESOD

Die digitale ESOD

Bei unserem Design Studium an der European School of Design arbeiten wir im Allgemeinen viel mit digitalen Programmen, wie Photoshop, Illustrator& Co. . In Zeiten einer weltweiten Pandemie wird der Unterricht sogar noch digitaler.Homeoffice ist das derzeitige Stichwort nach den Semesterferien. Wir arbeiten nach wie vor mit unseren digitalen Adobe Programmen, aber auch der Unterricht ist nun digital gestaltet. Über Videokonferenzen und Home Office versuchen wir, unserem kreativen Studienalltag weitgehend normal nachzugehen. Im Kurs Out of Home beispielsweise üben wir uns daran, eine Straßenbahn zu gestalten, um dieses Design auf eine echte Bahn photoshoppen zu können.

Die digitale ESOD