werkschau jul 19

https://europeanschoolofdesign.eu/wp-content/uploads/2019/05/werkschau_jul_19.jpg

Vernissage: Mittwoch, 31.07.2019, 18 Uhr, im Palmengarten, Villa Leonhardi

Abweichend von unseren Werkschauen in den letzten Jahren jeweils zum Semesterende werden wir diesen Sommer im Palmengarten in der Villa Leonhardi unsere Vernissage machen und dort feiern.

Anlass ist eine Einladung dahin, weil der Fotografie-/Bildsprachekurs von Sandra Mann Fotos für eine Veranstaltung realisiert hat, bei der es um Cocktails mit ungewöhnlichen Zutaten, wie sie auch im Palmengarten wachsen, geht. 

Wir werden deshalb am 31.07.2019 eine Veranstaltung dort vor Ort machen, bei der die Fotografien des Kurses präsentiert werden, drei angesagte Barmixer der Stadt ihre Kreationen anrichten und wir etwas zur Schule zeigen.

Die Villa Leonhardi ist eine wunderbare, denkmalgeschützte Location, aber leider können wir da die Wände nicht vollkleben mit unseren gesammelten Semesterarbeiten. Deshalb werden wir uns dort auf eine Beamerpräsentation beschränken, in der wir über verschiedene Disziplinen hinweg Arbeiten vorführen, die zeigen, was im Studiengang Kommunikations-Design an Ideen entwickelt und realisiert wird: App-Entwicklungen und Zukunftsideen, Bücher, Filme, Online-Kommunikation, Plakate, Fotografie, Kalender, Werbung, Darstellungstechniken, Illustration…

Interessierte können sich bei dieser Gelegenheit über Studien- und Berufsmöglichkeiten für Kreative informieren, sich mit Studierenden und Dozenten austauschen, und sich anschauen, was Studierende aus den verschiedenen Semestern geschaffen haben. 

Die European School of Design gilt bei Medien und Kreativunternehmen als Talentschmiede für ideenreiche Gestalter. Unzählige nationale und internationale Auszeichnungen bei Nachwuchswettbewerben belegen diesen Anspruch. Im ADC Kreativranking wird sie seit Jahren in den Top Ten der deutschen Designhochschulen geführt, in Hessen liegt sie mit weitem Anstand auf Platz Eins. Absolventen der Schule werden von den besten Unternehmen in Deutschland und international eingestellt, oder machen sich gleich mit Start ups selbständig.

Alle Interessierten sind ganz herzlich zu dieser Vernissage eingeladen…

… sie müssen für einen kostenlosen Eintritt an diesem Abend in den Palmengarten nur ein pdf ausgedruckt oder auf dem Smartphone vorzeigen. Die Vorlage wird rechtzeitig an diesem Ort bereitgestellt.