Designstudentin entwickelt Corporate Identity fürs Unternehmen

umbra visitkarte

 

 

Im Fach Corporate Design müssen die Studenten des 2. und 3. Semesters ein Corporate Identity für ein von uns ausgewähltes Unternehmen gestalten.

 

Das Fach bietet den Studenten die Möglichkeit, sich mit Marken und deren Unternehmen zu befassen, ganz wichtige Punkte in Medien- und Werbungsbereich.

Ich habe mich entschieden, Visitenkarte und Briefkopf für ein italienisches Restaurant zu entwickeln. Die Besonderheit dieses Unternehmens ist die spezielle Küche aus Mitte Italiens und deshalb habe ich es „Umbra“ genannt. So habe ich angefangen, mit Formen, Farben und Texturen zu spielen, um ein passendes und nachvollziehbares Corporate Identity zu haben.

Mir hat es Spaß gemacht aber noch wichtiger, ich habe ganz viel über Komposition, Farbwirkung, und Unternehmensstil gelernt.

 

Breifkopf umbra