Endspurt

Am ende des Semesters wird es immer mehr und mehr stressiger mit den Abgaben weil man bestimmte Deadlines kriegt und Sie respektieren muss, nichtsdestotrotz kann es auch sehr spannend sein da wir auch unsere Endprojekte präsentieren können und damit auch hoffentlich befriedigt sein da wir Semesterlang daran gearbeitet. Wie ich es in einen vergangenen …

Designstudentin besucht die volkshochschule

Deutsch UnterrichtIm Kurs „Editorial Design“ entwerfen die Studierenden des 5. und 6. Semesters ein Magazin. Sowohl das Layout und die typografische Gestaltung, als auch das Thema ist jedem frei überlassen, und alle Informationen werden nach und nach im Laufe des Semesters eingefügt. Nun habe ich mir eine besondere Idee ausgedacht: ein Magazin für Flüchtlinge und Zuwanderer umsetzen, die nach Hofheim am Taunus umziehen/wohnen. read more

Packaging Design

 

 

 

 

 

 

 

 

In dem Fach „Packaging Design“ haben wir dieses Semester die Aufgabe bekommen, ein Packaging für ein beliebtes Produkt zu entwickeln. read more

Prozess-Entwicklung von eine Schrift

Schon im ersten Semester muss man sich daran beschäftigen seine eigene Schrift zu entwickeln, später auch zu digitalisieren und die dann auch benutzen zum Beispiel für ein Plakat um zu sehen ob es passen könnte und welche Wirkung dies auf das ganze hätte. Das genau haben wir bei dem Typografie Kurs gemacht. Hierbei kann man ein Raster sehen, den …

Designstudentin macht erste Schritte in 3D

maya3DIn unserer Uni gehört die Arbeit mit 3D Programmen wie z.B. Maya3D dazu. Das lernen aber die Studierende der ESOD erstmal im 4. und 5. Semestern.

Trotzdem habe ich mich entschieden, mich schon mal in den Semesterferien mit dem 3D Programm zu befassen.

read more

Behind the Scenes vom Klappbuch

                                                                                                                                                                                      Behind the Scenes vom Klappbuch                                       

Nach den Kursen am Freitag hatte ich mich dazu bereit erklärt Model für das Klappbuch einer Mitstudentin zu stehen. read more