Fotografiemappe im 1. Semester

In dem Kurs Fotografie mussten wir eine Mappe mit Fotografien zu den Themen „Architektur“, „Emotionen“, „Bewegung“ und zu einem freien Thema schießen. Mein freies Thema war „Natur“. Füe die Architektur Fotos fand ich viele schöne Gebäude in einer Skyline Stadt wie Frankfurt. Das Fotografieren, besonders …

Projekte für die Ferien

Das Semester neigt sich dem Ende zu und die langersehnten Ferien kommen immer näher. Für die Studierenden der European School of Design ist jedoch nicht nur Faulenzen angesagt.

read more

Designstudentin inszeniert vorhandene Werbung nach

Im Fotografie Kurs hatten wir die Hausaufgabe eine bereits vorhandene Werbung nach zu inszenieren.  Hierfür habe ich eine Freundin und die benötigten Produkte fotografiert und den Rest mit Photoshop bearbeitet. Im Unterricht haben wir uns alle Ergebnisse angeschaut und Verbesserungen besprochen.

Ende des ersten Semesters

Es ist nun also schon soweit.
Das erste Semester ist fast rum. Wir haben alle sehr viel dazugelernt.
Die letzten zwei Wochen waren Nervenaufreibend, Spannend, Kreativ und Schön.

read more

Designstudentin entwirft Make-Up Klappbuch

In dem Fach „Print-Design“ haben wir die Aufgabe bekommen, ein Klappbuch zu entwerfen. Ich habe mich für das Thema „Make-Up Geschichte“ entschieden und die letzten Jahrzehnte hierfür ausgewählt. Im Fotostudio der Schule hab ich eine Freundin geschminkt, gestyled und die Fotos geschossen.

So macht lernen Spaß.

Ich habe (bevor ich selbst studierte) immer Alle bewundert, die sich den ganzen Tag hinsetzen konnten und ihren Stoff gelernt haben. Immer habe ich gedacht „Wow… Ich könnte niemals so lange und intensiv lernen wie die…“ 

Doch da habe ich mich wohl ganz schön getäuscht. Es gibt nämlich einen ganz besonderen Trick, wie es einem leicht fällt -vielleicht sogar nichtmal sonderlich auffällt- den ganze Tag Uni-Zeug zu machen.

read more

Projekt „Ambient Design“

DAmbient Designas erste Semester beschäftigt sich im Fach „Ambient Design“ mit einem selbst erstellten Projekt, bei dem wir uns eine Hilfsorganisation aller Art herausgesucht haben und somit eine „Werbung im Raum“ kreiren. read more