Designstudentin fliegt nach Italien

Lame Rosse

Im August bin ich nach Italien geflogen und habe einen tollen Ausflug mit Freunden und Familie gemacht. Wir haben die berühmte „Lame Rosse“ besucht.

Lame Rosse

Das Wanderziel „Lame Rosse“ – die roten Blätter -, (am Fiastra-Stausee) befinden sich in der Provinz Macerata und gehören zur Bergformation der Sibillinischen Berge. Man nennt sie auch den Mini Grand Canyon.

Die Wanderung hin- und zurück umfaßt circa 7 km. Nach etwa 3 km erreicht man den anspruchsvolleren Teil der Wanderung, den steilen Anstieg, der zu den natürlichen Skulpturen der Lame Rosse führt.

Die fantastische Aussicht belohnt die Mühe!