Designstudentin setz ein cooles T-shirt um

T-ShirtIm Fach Branding lernen die Studierende des 3. und 4. Semester viel über Marken und dessen Erscheinungsbild. Eine Marke einen hohen Wiedererkennungswert hat und der Verbraucher verbindet Eigenschaften, Attribute oder Leistungen mit einer Marke.

Als Semesterarbeit müssen die Studierende sich ein Unternehmen/Marke (aus Fantasie) ausdenken und davon eine deutliche Bildsprache bzw. Erscheinungsbild umsetzen. Das Design wird dann auf ein T-shirt übertragen.

Da habe ich ein Foto von meinem T-shirt. Ich habe eine Marke für ein Bier, das mit Meerwasser hergestellt ist, entwickelt und habe dafür Logo, Claim und Design gestaltet.

Das Logo zeigt eine simple Welle, die mit einer Ähre verbunden ist. Der Name „SPUMA“ kommt aus Italienisch und bedeutet Schaum. Also ich habe versucht, diese Verbindung zwischen Bierschaum und Meerschaum rüber zu bringen.