Die ersten Schritte eines Designstudenten

 

Gestaltungsgrundlagen_Saul_BassDie ersten Schritte wurden gemacht. Nun bin ich seit fast zwei Monaten an der European School of Design. Die Zeit vergeht sehr schnell. Die Wochenenden sind kaum da schon geht die Woche wieder von vorne los.

Der Stundenplan kommt mir sehr entgegen. Er lässt Zeit zum nacharbeiten und vor allem ausschlafen. Die Nächte werden immer länger und das liegt nicht nur am Winter.

Viele der Fächer sind fordernd. Dennoch ist die Stimmung im Studium sehr angenehm. Wir sind frei untereinander und tauschen uns gegenseitig aus und inspirieren uns.

Im folgenden ein paar Arbeiten der letzten Wochen :

 

read more

Designstudentin auf einem Flohmarkt

LetztesDesignstudentin auf einem Flohmarkt Wochenende am Sonntag habe ich einen Flohmarkt besucht. Angezogen vom alten Trödel und auf der Suche nach analogen Foto- und Filmkameras, war ich sehr gespannt was mich diesmal erwartet.

read more

Vorbereitung für ein Stop-Motion-Film

Die Studierenden des 5. und 6. Semesters drehen jeweils an einem Kurzfilm für das Fach Trickfilm. Die Storyboards haben wir bereits im letzten Semester erstellt und optimiert. Alle 2 Wochen treffen wir uns in der Werkstatt unseres Dozenten in Obertshausen. read more

Halloween auf Burg Frankenstein

EsHalloween auf Burg Frankenstein ist Ende des Monats und alle sind in herbstlicher Halloween-Stimmung. Wenn ihr mal nicht wisst was man an Halloween machen kann, habe ich einen guten Tipp für euch. Die Burg Frankenstein bietet ein interessanten Gruselspaß.

read more

Designstudentin in Prag

Prag 2

Am letzten Wochenende vor dem Beginn des neuen Semesters war ich mit der Familie meines Freundes in Prag. Obwohl es schon um einiges Kälter als in Deutschland war, sind wir für drei Tage durchgehend in der Stadt unterwegs gewesen und haben Einiges entdeckt. read more

Das leckere Frühstücksbüffet aus Hamburg

Agentur_BuffetNun endlich kam auch für mich die Zeit, das Pflichtpraktikum zu absolvieren. Ich habe in den vergangenen Semestern viel an diesem Moment gedacht und groß war die Freude, als ich vor 6 Monaten meine Zusage bekommen habe. So ging mein Studentensleben in Hamburg weiter bis Ende August und ich ließ mich jeden Tag überraschen.

read more