Kreativer Start in das neue Semester!

KreativerStartindasneueSemester1Das Semester startete für das 4. Semester im Kurs Fotodesign bereits sehr kreativ! Gemeinsam schauten wir uns im Unterricht die Werke der Fotografin Christiane Feser an. Ihre Fotografien grenzen an der Skulptur, Druckgrafik, Collage und Installation. Sie schafft Illusionen, in dem Sie Schatten von Objekten bewusst neu und auch falsch setzt, die Perspektiven der Objekte neu anordnet u.v.m. Dies führt dazu, dass der Betrachter erst bei längerer Betrachtung genau erfassen kann, was in ihren Werken eigentlich passiert. read more

Designstudentin arbeitet an Printkampagne

DesignstudentinarbeitetanPrintkampagneIm dritten Semester geht es im Kurs Printkampagne hauptsächlich um ein Compositing. Das bedeutet, dass aus mehreren Bildern ein einziges Bild entsteht. In welcher Art und Weise man verschiedene Teile eines Bildes einsetzt, ist jedem selbst überlassen und muss letztendlich auch zu der Idee passen, die man umsetzen möchte. read more

Fotografien im Stil eines Künstlerduos

Im Fach Bildsprache Fotografie beschäftigen wir uns mit verschiedenen Künstlern und auch Künstlerduos. Fischli und Weiss war ein Duo aus der Schweiz. Mit ihrer Wurstserie inszenierten sie verschiedene Geschichten aus Wurstscheiben und ganzen Würsten. Unsere Aufgabe war es mit eigenen Mitteln aus unserem Haushalt Geschichten und Szenerien darzustellen. read more

Semesterferien mal anders

SemesterferienmalandersDie aktuelle Situation macht einem das Reisen oder Veranstaltungen besuchen in den Semesterferien nicht einfach. Daher sind mein Freund und ich kreativ geworden und haben uns einen kleinen Außenbereich eingerichtet, den wir und andere Hausbewohner zum Grillen oder Entspannen nutzen können. read more

Designstudentin baut Pommes-Litfasssäule

DesignstudentinbautPommesLitfasssäuleIm 2. Semester gestalten wir im Kurs Out of Home eine eigene Litfasssäule. Ähnlich wie im Ambient Design Kurs sucht sich jeder ein bestimmtes Thema mit Absender, für welches er eine Botschaft kommunizieren möchte. Das Ganze muss am Ende natürlich aussagekräftig auf das Medium Litfasssäule gebracht werden. read more